Talenteschule


Auch in diesem Schuljahr führen wir den Förderunterricht für die Klasse 5 in einer besonderen Form durch.
Das Ziel unserer TALENTESCHULE ist es, Begabungen zu erkennen und zu fördern und über die gemeinsame Arbeit an dem Thema
"SchulGeschichte(n)"
Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen, Fantasie, Kreativität und soziale Verhaltensweisen zu entwickeln.
Die Klassen werden in Gruppen geteilt. Alle Schüler nehmen verbindlich am Unterricht in einer Doppelstunde pro Woche (montags 3./4. Stunde) teil.
Jede Gruppe durchläuft zunächst (bis zu den Winterferien) einen Komplex von jeweils zwei oder drei Doppelstunden in den Bereichen:
  Schauspielerisches (Sprechen und Rezitieren) - Frau Zschenderlein  
Mathematisches - Frau Fuchs
Sportliches - Frau Bode
Musikalisches - Frau Petzold
Künstlerisches - Frau Hübner
Sprachliches - Frau Blumrich
Journalistisches - Frau Löwe
Diese Arbeit dient der Ideenfindung und Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die in einer anschließenden Projektphase (nach den Winterferien, mit Projekttagen) vertieft werden.

Die Ergebnisse werden in Kooperation mit dem SAEK Görlitz (Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle) gefilmt.
  Die Filme aus den Jahren  2015  2016 2017.  

Wir wünschen uns, dass diese Förderunterrichtsform den Kindern hilft, ihre Stärken zu erkennen und weiterzuentwickeln und diese als Erfolge zu erleben, die Spaß am Lernen vermitteln.
Wir freuen uns auf diese besondere Herausforderung.
Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein für die langjährige Unterstützung!
Das Förderunterrichtsteam
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen